News / Blog

Wohnzimmerkonzert in der Leckereienfabrik in Kreuzberg

Sängerin Tesa auf der Lecker-Bühne
05.09.2015

Samstag, 05.09.2015 in der Leckereienfabrik: 3 Singer Songwriter / Poeten finden Platz auf der LECKER Bühne und Tesa präsentiert alte und neuere Songs. Ab 19 Uhr gehts los in der Gustav-Müller-Straße 15 in Kreuzberg.

Backgroundsängerin für Paul Young

Background für Paul Young
05.09.2014

Als Backgroundsängerin steht Tesa hinter Paul Young! Die 80er Jahre Show im MDR.

Tesa singt im Gala-Orchester

Auftritt Bismarckhöhe
30.10.2012

Tesa ist die neue Sängerin im Modern Dance Orchestra Horst Marschewski. Ihr erster Auftritt mit dem 9- bis 13-köpfigen Gala-Orchester findet zu Silvester 2012/13 im Ballsaal / Bismarckhöhe in Werder statt.

Auftritt am 08.09.2012 auf dem Musikfest Schönwalde

Auftritt Schönwalde
02.09.2012

Ein abwechslungsreiches musikalisches Programm erwartet den Zuhörer auf dem Musikfest in Schönwalde am 08.09.2012 ab 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Ab 19 Uhr bereichert Singer Songwriter Tesa den Abend mit ihren melodischen, melancholischen bis kraftvollen Songs, die ins Ohr gehen. Auch diesmal hat sie sich etwas besonderes für euch ausgedacht - lasst euch überraschen!

Wo? Pfarrscheune Schönwalde, Hauptstr. 103, 16348 Wandlitz, OT Schönwalde (9 min Fahrtzeit mit dem NE27 vom S Bahnhof Berlin Karow + 5 min Spaziergang)

Sounddesign für eine Klanginstallation

Klanginstallation Königsstein
10.05.2011

Für eine Klang- und Lichtinstallation im Fasskeller der Festung Königsstein (Sachsen) hat Tesa erneut mit dem Filmkomponisten Andreas Lehmann (Media Music Creation) zusammengearbeitet. So ergänzte sie seine Komposition durch eine barocke Geräuschkulisse (Sounddesign) und programmierte ein knalliges Schlagzeug für einen weiteren Teil der Installation.
Das Gesamtkunstwerk umfasst einen modernen Nachbau des historischen Riesenweinfasses Augusts des Starken (Volumen: 238.600 Liter) aus Weinflaschen und Stahl mit Licht. Die Musik führt den Besucher auf eine Reise durch mehrere Jahrhunderte.

Konzert am 21. Oktober 2010

Konzert im EWA
18.08.2010

Sängerin und Gitarristin Tesa bespielt die Ladies des EWA-Frauenzentrums in Berlin Prenzlauer Berg mit ihren melodischen Gitarrenpopsongs. Los geht's am 21.Okt. 2010 um 20 Uhr in der Prenzlauer Allee 6 in 10405 Berlin. Treue Begleiterin: Die Gitarre. Und auch mit von der Partie / Party: ein Klavier. Eintritt: 5€ / 3€

Gesang zu

electrified
04.06.2009

Der eine oder andere kennt vielleicht die von der EU initiierten kurzen witzigen Lehrvideos, wie Chemical Party. Die Audiodesign Firma Krane & Rabe hat nun das neue Video "Electrical Derby" vertont (Komposition/ Text: Markus Krane). Sängerin Tesa hat dem Songs "Electrified" ihre Stimme gegeben.
Das Video zeigt sehr anschaulich anhand pinker Rollerblader, wie sich Elektronen in einem Schaltkreis mit Kondensator und Lampe verhalten. Das Video könnt ihr euch unter dem Menüpunkt Musik vollständig anhören..

Gesang für den Film "Bunnylove"

bunnylove
09.04.2008

Dem Thriller "Bunnylove" vom Regisseur Kawo Reland der Reisenbauer-Filmproduktion hat Tesa ihre Stimme für die Titelmelodie gegeben. Der Film übt Kritik an Tierexperimenten. Nähere Infos sowie den Trailer inklusive der Titelmusik gibt es auf der Webseite des Filmkomponisten Andreas Lehmann.

Musikalischer Beitrag zur Langen Nacht der Wissenschaft 2008

Lange Nacht der Wissenschaft
19.01.2008

"Hike through daily routine" - eine elektroakustische Komposition, komponiert mithilfe von Granularsynthese - wurde zur "Langen Nacht der Wissenschaften 2008" im Rahmen einer interaktiven Klanginstallation namens "Kabelsalat" uraufgeführt. Dabei konnte jeder Hörer aktiv in das musikalische Geschehen eingreifen, indem er verschiedene Kabel zusammen steckte. Neue Kabelverbindungen leiteten weitere musikalische Formteile, Elemente und Effekte ein. Das gesamte Werk, welches der Klanginstallation zu Grunde liegt, dauert etwa 45 Minuten und wurde von mehreren Studierenden der TU Berlin komponiert. Davon ist Tesa ´s Komposition "Hike through daily routine" das Eröffnungsstück.

"Again" wird zum Creditsong

Wegen Nelly
03.04.2007

Den Song "Again", den Tesa bereits 2004 komponiert hat, hat sie nun für den Film "Wegen Nelly" vom Regisseur Jonathan Bölling neu produziert. Der Song steht unter dem Menüpunkt "Musik" zum probehören bereit. "Wegen Nelly" ist auch auf DVD zu erhalten bei der Filmproduktionsfirma Kreafektion. "Again" läuft im Abspann und fasst den Film inhaltlich und stimmungsvoll zusammen.